CRM Einführung

CRM Einführung und Optimierung

Kein Projekt ist wie das andere und keine Anforderung wie die vorherige. Dennoch muss ein CRM-Projekt strukturiert angegangen werden.

Während des Projektierungsprozesses nehmen die Experten von sellmore verschiedene Rollen ein. Jede dieser Rollen hat eigene Blickwinkel und konzentriert sich auf ein bestimmtes Thema. Die Erkenntnisse all dieser Rollen werden durch sellmore gebündelt und zu einem Großen und Ganzen zusammengefügt. So können wir einen optimalen Prozessablauf gewährleisten, welcher transparent und effektiv für alle Seiten ist.

sellmore ist Moderator

In der Phase der Projektierung moderieren wir die Gespräche zwischen Geschäftsführung, Vertrieb und IT. Wir analysieren den bestehenden Vertriebsprozess und erarbeiten, wenn noch nicht vorhanden, ein Sollkonzept (gern Lastenheft genannt). Unsere Mitarbeiter für diesen wichtigen Abschnitt sind erfahrene Vertriebsleiter.

sellmore ist Projektleiter

Aus dem Sollkonzept wird ein Projektplan aufgestellt und mit den Ressourcen abgestimmt. 

sellmore ist Berater für Infrastruktur

Wir beraten bei der Wahl der Hard-und Softwareumgebung für das CRM-System. 

sellmore ist Parametrisierer und Datenübernehmer

Nach einer Basisinstallation passen wir die Datenstruktur an den Vertriebsprozess an und übernehmen Daten aus Alt-Systemen.

sellmore ist Programmierer

In aller Regel gilt es, das neue CRM-System mit bestehenden anderen Systemen zu verbinden. Hierfür wird meistens eine Anpassungsprogrammierung benötigt.

sellmore ist Schulungsleiter

Nachdem das System implementiert wurde, schulen wir Mitarbeiter und Administratoren im Umgang mit dem neuen CRM-System. Unser Schulungskonzept sieht neben der klassischen Inhouse Schulung ein nachgelagertes Online Coaching vor.

sellmore ist Hotline

Besonders in der Einführungsphase, aber auch später, kümmern wir uns gern um Fragen zum CRM-System.

 

Telefonische Erstberatung anfordern

captcha